TINA KIND

Ich bin… verheiratet, Mutter von zwei Kindern, freiberufliche Hebamme, Yogalehrerin

Was bedeutet es für mich Hebamme zu sein… schon mit 14 Jahren stand für mich fest ich werde Hebamme. Dieses Ziel habe ich verfolgt bis ich dann überglücklich 2004 mein Examen in den Händen halten durfte. Für mich gibt es keinen schöneren Beruf auf der Welt. Ich lerne viele verschiedene Menschen kennen und begleite sie in einem für sie so neuen, wichtigen Lebensabschnitt.

Was ist mir wichtig… mir während der Betreuung von Mutter und Baby Zeit zu nehmen, dass Schwangerschaft und Geburt als etwas Natürliches gesehen wird

Was habe ich die letzten Jahre gemacht… ich habe bis zu der Geburt unseres ersten Sohnes Geburten als Beleghebamme begleitet, war 6 Jahre in einer Hebammenpraxis tätig, Kurse für Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik und Yoga für Schwangere gegeben, eine Akupunkturausbildung gemacht und unseren zweiten Sohn geboren.

Lebensraum… ich habe 2012 den Lebensraum in Würselen eröffnet, in dem in angenehmer Atmosphäre eine Vielzahl von Kursen angeboten werden